Spektakulärer Unfall in Eichendorffstraße. Pkw-Lenker fuhr in einen Graben, Feuerwehr zog Fahrzeug zurück auf die Straße.

Von Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 29. März 2020 (15:30)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich in der Eichendorffstraße ein spektakulärer Unfall. Ein Pkw-Lenker geriet mit seinem Fahrzeug aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und landete in einem Graben. Zunächst wurde versucht das Fahrzeug mit einem Kleintransporter zu bergen.

Der Versuch scheiterte jedoch, weshalb die Feuerwehr zu Hilfe gerufen wurde. Wenige Minuten später war die Hausmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt zu Stelle. Mit einem Hilfeleistungsfahrzeug und einem Wechselladefahrzeug wurde der Pkw wieder auf die Straße gehievt.