Tusche-Workshop im KinderKunstLabor

Erstellt am 21. Juni 2022 | 17:20
Lesezeit: 2 Min
New Image
Foto: Moussa Kona
Bekannter Künstler zeichnet mit Kindern.
Werbung
Anzeige

Am Freitag, 24. Juni, ist der Künstler Moussa Kone in der Kunstideenwerkstatt des KinderKunstLabors zu Gast. Er stellt das Zeichnen mit Tusche vor und bringt einen Comic mit, an dem er gerade arbeitet. Gemeinsam mit dem Künstler experimentieren die Kinder und Jugendlichen mit dieser Zeichentechnik und erzählen Geschichten mit Bildern. Veranstaltungsort ist der Löw*innenhof.

Anmeldungen sind unter willkommen@kinderkunstlabor.at möglich

Am 1. Juli ist der nächste Termin. Bei beiden Terminen sind noch Plätze frei.

Moussa Kone studierte Bildende Kunst mit Schwerpunkt Malerei an der Universität für angewandte Kunst in Wien und ist für seine aufwendigen Tuschezeichnungen in Schwarz-Weiß bekannt. Darüber hinaus realisiert er auch ortsspezifische Arbeiten in oder an öffentlichen Gebäuden – zuletzt das Kunstwerk The Great Vibration im Wohnbau „Schöne Aussichten" im Wiener Sonnwendviertel. 

Werbung