Warehouse erwacht aus Sommerschlaf . Nicht nur die Big Re-Opening Party steht an, sondern auch Highlights wie ein Auftritt von Reggae-Künstler Anthony B.

Von Maria Prchal. Erstellt am 24. August 2017 (05:18)
NOEN, Jahsound.net/Nicolas Smalto Lamboley
Anthony B bringt mit der House of Riddim Band echten Reggae ins Warehouse.

Lange genug war‘s still in St. Pöltens Kultdisco. Doch mit September öffnet das Warehouse wieder seine Hallen und bietet Party-Highlights vom Feinsten. Dafür hat sich das Team schon einige Programmpunkte überlegt, die keine Wünsche offen lassen.

Start ist, wie soll‘s anders sein, mit der Big Re-opening Party am Samstag, 2. September. Drei Floors und freier Eintritt machen die Warehouse-freie Zeit wieder gut. Sowohl am Drum&Bass, R’n’b, Hip-Hop, Trap&Dancehall sowie am Techno und Psytrance Floor legen ab 22 Uhr lokale Größen auf und sorgen für Feierstimmung bis in die Morgenstunden.

Der erste Live-Auftritt für die Saison ist ebenfalls fixiert: Am 6. Oktober kommen „Anthony B & the House of Riddim Band“. Ab 21 Uhr begeistert der jamaikanische Reggae-Künstler mit seinen Klängen. Seit den Neunziger überzeugt Anthony B mit echtem „Roots Reggae“, unvergleichlicher Energie und charakteristischen Tracks wie Fire Pon Rome oder Warrior.