WISA mit vielen Highlights. Mit vielen Besuchern ist die WISA am Freitag im VAZ eröffnet worden. Bis Sonntag präsentieren 350 Aussteller auf 65.000 Quadratmeter alles rund um das Thema Hausbau.

Von NÖN Redaktion. Update am 06. April 2019 (14:47)

Doch auch abseits der vielen Messestände wird man bestens unterhalten – etwa auf der NÖN-Bühne. Während am Freitag Alexander Eder, bekannt aus „The Voice auf Germany“, die Besucher begeisterte, waren am Samstag der Circus Pikard unter der Leitung von Alexander Schneller und Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer zu erleben. 

Danach standen die besten Teilnehmer von „Die NÖN sucht das größte Talent“ aus dem Vorjahr auf der Bühne. Alexander Eder, Niederösterreichs Viertelfinalist der großen Gesangsshow „The Voice“ in Deutschland , besuchte auf Einladung der NÖN ebenso die NÖN Showbühne.

Sportlich wurde es mit "Pop Dance" mit SemTeo Fitness und Zumba von der Sportunion. Um 16.30 Uhr steht der SKN-Nachwuchs auf der Bühne.

Am Sonntag tritt ebenfalls um 12 Uhr Elisabeth Lust-Sauberer auf. Um 13 Uhr geben die NÖN-Talente wieder ihr Bestes, um 14.30 Uhr sind die Basketballer des UBC St. Pölten zu Besuch. Zum Abschluss kommen um 16.30 Uhr die Kickerinnen des SKN St. Pölten vorbei.

Das gesamte Programm findet ihr unter www.orion-messen.at/wisa-messe/

Das Programm auf der NÖN Showbühne findet Ihr hier: https://www.noen.at/noen-aktionen/noen-praesentiert/vaz-st-poelten-auf-gehts-zur-wisa-st-poelten-140546445