Langeneder: Ein Haubenkoch zum Mieten für Zuhaus‘. Galerie-Gastronom Robert Langeneder bietet jetzt auch das Service „Rent a Cook“ an.

Von Beate Steiner. Erstellt am 01. Juli 2017 (06:18)
Beate Steiner
Birgit und Robert Langeneder kommen ab sofort als Gastro-Team in fremde Küchen und servieren dort Köstlichkeiten, zum Beispiel selbst gefundene Pilze in vielen Variationen und sogar Trüffel.  Foto: Beate Steiner

„Unser erstes Engagement war sehr erfolgreich, wir haben bereits einige weitere Verpflichtungen und sind die nächsten vier Wochen ausgebucht“, freut sich Robert Langeneder, dass seine neue Idee so gut ankommt.

„Koche vor Ort ein bestelltes Viergängemenü“

Das Restaurant Galerie hat zwar selbstverständlich weiterhin von Montag bis Freitag mittags und abends geöffnet. Aber: Der Gastronom kommt jetzt auch ins Haus.

„Ich koche vor Ort ein bestelltes Viergängemenü, meine Frau Birgit serviert“, erklärt Langeneder, der als erster Haubenkoch zu mieten ist. „Wir bieten auch ein Sorglos-Paket: Ein Menü inklusive Weinempfehlung, dazu bringen wir im Bedarfsfall das Geschirr mit“, so Langeneder.

Der Vorteil der bekochten Gastgeber: Sie haben keine Arbeit, kein schmutziges Geschirr, und sie brauchen sich nicht von zuhause weg bewegen – und Rauchen ist gegebenenfalls auch erlaubt.

Bis zu zehn Personen bekochen Birgit und Robert Langeneder, „wir gestalten aber auch einen besonderen Abend für zwei Personen.“