Feuerwehr-Wahlen: Spitzer übernimmt von Spitzer. Erste Feuerwehren wählen ihre Kommandanten. Thomas Spitzer stand in Stattersdorf nicht mehr zur Wahl, Bruder Martin übernimmt. Kommando in Waitzendorf bestätigt.

Von Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 10. Januar 2021 (14:08)

20 Jahre lang stand Thomas Spitzer an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Stattersdorf. Bei der Mitgliederversammlung wurde er nun von Bruder Martin Spitzer als Kommandant abgelöst. Er war zuvor 15 Jahre lang Stellvertreter. Neuer Kommandant-Stellvertreter ist nun Markus Heinrich. Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Jakob Bruckner bestellt.

Alles beim Alten blieb hingegen bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Waitzendorf. Leopold Sieder wurde als Kommandant bestätigt, ebenso Anton Auer als sein Stellvertreter und Leonhard Panzenböck als Leiter des Verwaltungsdienstes.