Pumptrack in Pyhra pünktlich zum Schulschluss eröffnet

Erstellt am 03. Juli 2022 | 15:06
Lesezeit: 2 Min
Die Schüler der Marktgemeinde schwangen sich nach der Zeugnisübergabe aufs Rad und versuchten erste Stunts in der neuen Anlage.
Werbung

Nur zwei Monate nach dem Gemeinderatsbeschluss glitzert der frische Asphalt der Pumptrack-Anlage in der Sonne und lockt Rad-Fans aus Nah und Fern nach Pyhra. Nach der Eröffnungsfeier und dem Segen von Monsignore Markus Heinz ließen es sich auch Bürgermeister Günter Schaubach und Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch nicht nehmen, selbst ein paar erste Runden durch die Steilkurven zu drehen. Danach zeigten die jungen Pyhringer ihre Künste im Sattel.

Näheres lesen Sie in unserer nächsten St. Pöltner Print-Ausgabe.

Werbung