21-Jähriger bei Frontalcrash schwer verletzt. Ein 21-jähriger Autofahrer ist Samstagfrüh bei einem Verkehrsunfall in Stössing (Bezirk St. Pölten) schwer verletzt worden.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 12. September 2020 (12:51)
Symbolbild
PongMoji/Shutterstock.com

Er kam laut Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich in einer Rechtskurve der L110 in den Gegenverkehrsbereich und kollidierte dort frontal mit dem Klein-Lkw eines 48-Jährigen. Der Notarzthubschrauber "Christophorus 3" flog den jungen Mann ins Spital.