Rasche Meldung an Feuerwehr verhinderte Waldbrand. Der Geistesgegenwart einer Stössingerin, die donnerstagmittag per Notruf die Feuerwehr alarmierte hatte, ist es zu verdanken, dass die Flammen eines in Brand geratenen Haufens Schad- und Schnittholz in Bonnleiten nicht auf den angrenzenden Wald übergegriffen haben.

Von Bernhard Herzberger. Erstellt am 25. Juli 2019 (16:39)

Vier Wehren aus Stössing, Kasten, Außerkasten und Brand-Laaben mußten erst durch unwegsames Gelände über Feldwege zum Brandherd vordringen, der aufgrund der aufsteigenden Rauchschwaden weithin sichtbar war.

Mit 50 Mann, darunter zwei Atemschutztrupps und vier Tanklöschfahrzeugen konnten die Einsatzkräfte das Schlimmste verhindern und den Brand schnell löschen.