Thunfisch und Parmesan als Diebsgut. Auf ganz bestimmte Lebensmittel hatten es zwei Serben abgesehen

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 18. Januar 2020 (19:58)
shutterstock/Alp Aksoy

Auf frischer Tat wurden zwei Ladendiebe in einem Supermarkt-Diskonter auf der Mariazellerstraße erwischt. Bei dem 39-jährigen sowie 26-jährigen Serben konnte das Diebsgut – Thunfischdosen und Parmesan - sichergestellt werden. Im Zuge der Erhebungen stellte sich heraus, dass auf das Konto der beiden Männer sichtlich noch mehr Ladendiebstähle gehen. „Sie haben sichtlich immer nur Parmesan und Thunfisch gestohlen“, sagt ein Beamter. Gegen einen Tatverdächtigen besteht überdies ein Aufenthaltsverbot. Beide wurden in die Justizanstalt überstellt.