„Stürmer“-Posting: FP zeigt SP an. Vorwurf: „Nationalsozialismus wird verharmlost.“

Von Alex Erber. Erstellt am 29. September 2017 (13:39)
APA

Die FP hat bei der Staatsanwaltschaft St. Pölten Anzeige gegen den Traismaurer SP-Gemeinderat Admir Mehmedovic erstattet.

Günther Schwab
Admir Mehmedovic

Der Sozialdemokrat hat ein Posting auf Facebook hinterlassen (siehe weiter unten), in dem er zwei Plakate vergleicht: Eines von FP-Nationalratswahl-Spitzenkandidaten Heinz Christian Strache („Die Islamierung gehört gestoppt“) und eines aus dem NS-Propaganda-Hetzblatt „Der Stürmer“ („Judentum ist Verbrechertum“).

„Es besteht hier der Verdacht, dass der Nationalsozialismus durch dieses Posting verharmlost und durch das Posten des ,Stürmer‘-Plakates nationalsozialistisches Gedankengut verbreitet wurde“, erklärt FP-Bezirksparteiobmann-Stellvertreter Thomas Rupp.