Mit Fachkräften neu verbunden. Neue Mitarbeiter des Universitätsklinikum St. Pöltens werden online begrüßt, Diplom-Feier wird live übertragen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 22. September 2020 (03:00)
Im Live-Stream sahen die Familien, wie Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch und Direktorin Marianne Tanzer die Dekrete an Bianca Stoll und ihre Mitschüler übergaben.
LGA

 Die technischen Möglichkeiten nutzt das Universitätsklinikum, um seine Mitarbeiter über neue Wege kennenzulernen. Der regelmäßige Willkommenstag ist virtuell geworden. Die neuen Mitarbeiter bekommen eine Einladung zur Videokonferenz und dann direkt am neuen Arbeitsplatz oder Smartphone eine Einführung. Nach der Begrüßung liefern die Klinikleitung und die Personalstelle Informationen über den Bildschirm. Zum Schluss können die Mitarbeiter Fragen stellen. „Der virtuelle Mitarbeitereinführungstag erlaubt es uns, trotz Sonderlage Corona unsere neuen Mitarbeiter im Team zu begrüßen und als Klinikleitung persönlich mit den wichtigsten Themen vertraut zu machen“, erklärt Kaufmännischer Direktor Bernhard Kadlec.

Kaufmännischer Direktor Bernhard Kadlec und Pflegedirektorin-Stellvertreter Oliver Loiskandl begrüßten die neuen Klinik-Mitarbeiter online.
LGA

Auch potenzielle Mitarbeiter sind am Schirm. Die Diplomfeier der 28 Absolventen der Diplomausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Pflegefachassistenz der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege konnten die Familien im Live-Stream mitverfolgen.