Josephina ist das Neujahrsbaby in St. Pölten

Josephina Kienastberger ist das erste Baby, das 2022 im Universitätsklinikum St. Pölten geboren wurde.

Erstellt am 05. Januar 2022 | 13:51
Lesezeit: 1 Min
Neujahrsbaby St. Pölten 2022
Das St. Pöltner Neujahrsbaby 2022 Josephina Kienastberger mit Mutter Stephanie.
Foto: Landesgesundheitsagentur

Um 1.45 Uhr erblickte am 1. Jänner Josephina Kienastberger das Licht der Welt. Das kleine Mädchen ist damit das erste Baby,  das im Jahr 2022 im Universitätsklinikum St. Pölten geboren wurde. Das Neujahrsbaby ist 50 cm groß und wiegt 3.385 Gramm.

Anzeige

Das Team der Klinischen Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Klinikleitung gratulieren den glücklichen Eltern aus Krems herzlich. Im gesamten Jahr 2021 kamen im Universitätsklinikum St. Pölten 869 Babys zur Welt.