Man hört wieder Klänge aus Wilhelmsburgs Musikschule. Seit über einer Woche ist Unterricht wieder möglich, wenn auch mit strengen Regeln.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. Mai 2020 (05:17)
Musikschul-Leiter Lukas Reckenzain und Elisabeth Andrae sorgen mit vollem Einsatz dafür, dass sämtliche Bereiche desinfiziert sind.   Foto: privat
privat

„Die letzten Wochen waren für Schüler und Lehrer der Musikschule eine große Herausforderung“, sagt Musikschul-Leiter Lukas Reckenzain. Der Umstieg auf den digitalen Unterricht wäre in der Coronakrise gut gemeistert worden. Seit 18. Mai hat die Schule aber wieder „normal“ geöffnet.

Die Corona-Vorschriften machen eine Neuorganisation der Stundenpläne notwendig. Zwischen den Unterrichtseinheiten wird gelüftet, es werden regelmäßig die Hände desinfiziert und der Unterricht erfolgt mit Abstand. Die Lehrer achten genau auf Einhaltung der Vorschriften. „Dennoch sind wir froh, dass der Unterricht wieder möglich ist“, so Reckenzain.