Gym Josefstraße in der Hofburg. Schulklassen wurden zum Schülertag eingeladen.

Von Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 06. November 2019 (10:32)
Präsidentschaftskanzlei

Schüler der 4G und der 4S1 des BG/BRG St. Pölten wurden von Staatsoberhaupt Alexander Van der Bellen auf einen Besuch eingeladen. In der Präsidentschaftskanzlei der Hofburg fand der Schülertag statt. „Inspirierende Diskussionen und jede Menge Selfies inklusive“, postete der Bundespräsident auf seiner Facebookseite.

Den St. Pöltner Gymnasiasten hat es jedenfalls gefallen, ebenfalls den beiden Professoren David Gatterbauer und Martin Schrittwieser, die die Schülerklassen in die Hofburg begleiteten. Nach einer Rede Van der Bellens stand das Staatsoberhaupt noch den Schülern Rede und Antwort und war für das eine oder andere Selfie noch zu haben.