Wilde Szenen beim Drive-In. Mann trat gegen Pkw, weil eine Lenkerin in der Warteschlange plötzlich vor ihm stand.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 12. Februar 2021 (17:49)
Symbolbild
Minerva Studio/shutterstock.com

Ein Mal falsch abgebogen und schon war es passiert: Eine Pkw-Lenkerin stand plötzlich in der Reihe beim Drive-In eines St. Pöltner Fast-Food-Lokals ganz vorne. Das missfiel manch Hungrigen, die ja brav in der Schlange warteten. Sie meinten, die Frau hätte sich einfach vorgedrängt. Einige taten auch lautstark ihren Unmut kund, vor allem ein Lenker hatte sich besonders echauffiert. Ein verbaler Streit zwischen ihm und der Frau entfachte. Plötzlich stieg der Mann aus und trat gegen den Kotflügel des Wagens der Dame. Am Auto der Frau entstand ein Sachschaden von rund 700 Euro.