„Haus des Wissens“ wurde feierlich eröffnet. Mit der Eröffnung des „Haus des Wissens“ hat der Veranstaltungsreigen zu den Feierlichkeiten zu 60 Jahre Stadterhebung begonnen.

Von Inge Moser. Erstellt am 20. Juni 2019 (08:00)

Die vielen Wilhelmsburger und Ehrengäste zeigten sich begeistert vom Projekt, das von Willibald Wltschek gemeinsam mit vielen Helfern umgesetzt wurde. Vier Säulen bilden das Fundament: Stadtarchiv – bewahren, Stadtbibliothek – lesen, Topothek – erfassen und Lernhilfe – lernen.