Lenkerin verletzte sich bei Unfall. Eine St. Pöltnerin geriet mit ihrem Pkw bei der Fahrt in eine Regenrinne. Die Florianis der Stadtfeuerwehr Wilhelmsburg wurden zur Hilfe gerufen.

Erstellt am 31. August 2017 (18:24)
Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt

Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt

„Glücklicherweise stellte sich heraus, dass die Lenkerin vom ASBÖ St. Georgen bereits erstversorgt wurde und daher eine Menschenrettung nicht mehr notwendig war“, so Sandra Prerovsky von der Stadtfeuerwehr Wilhelmsburg.

Die Feuerwehr stapelte unter dem betroffenen Reifen Unterleghölzer und so konnte der Pkw aus den Regenrinnen gefahren werden. Die St. Pöltnerin wurde ins Universitätsklinikum gebracht.  

Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt

Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt