Kollision in St. Pölten: Radfahrer verletzt. Radfahrer wurde bei Zusammenstoß mit Auto verletzt. Polizei sucht jetzt Zeugen.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 13. September 2020 (09:47)
APA

Die Exekutive bittet um Hinweise. Eine 57-jährige St. Pöltnerin fuhr am 10. September, gegen 12.25 Uhr, auf der Dr. Bruno Kreisky-Straße in Richtung Süden. Dabei wollte sie in den Kreisverkehr beim Niederösterreichring B 1a einfahren.

Zur gleichen Zeit war ein Radfahrer (41), ebenfalls aus St. Pölten, am Radweg neben dem Niederösterreichring aus Richtung Westen kommend unterwegs. Er wollte die Dr.-Bruno Kreisky-Straße überqueren. Aus bislang unbekannter Ursache kam es im Bereich der Radfahrerüberfahrt zu einer Kollision der beiden.

Aufgrund einer nachträglich bekannt gewordenen Verletzung des 41-Jährigen und weil zum Unfallzeitpunkt erhöhtes Verkehrsaufkommen herrschte, werden nun Zeugen gesucht, die Auskünfte zum Unfallhergang geben können.

Hinweise sind an die Verkehrsinspektion des Stadtpolizeikommandos St. Pölten unter der Telefonnummer 059 133/35-4444 erbeten.