Musical-Kritik: On Your Feet!

Erstellt am 21. Juli 2021 | 02:12
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_8128303_noe29sommertheateramstetten7sengstschmi.jpg
Umwerfend: Myrthes Monteiro als Gloria Estefan in Amstetten.
Foto: Sengstschmid, Sengstschmid
Der Broadway? Der liegt heuer nicht in Manhattan, sondern in Amstetten.

Dort tanzen die Scheinwerfer durchs Publikum, dort rockt die Band (ein Hit: Christian Frank und seine Mannen) im ersten Stock. Und dort singt sich seit letzter Woche eine die Seele aus dem Leib: Gloria Estefan (eine Wucht: Myrthes Monteiro).

Als broadway-bunte Music-Show hat Neo-Intendant Alex Balga die Geschichte von Amerikas Dance-Diva zwischen Kuba und Miami inszeniert, und dabei auch noch Liebe, Leid, Geld und (Gesellschafts-)Politik zwischen Samba und Glamour gepackt. Großartig das Ensemble, grandios die Nebenrollen (Frank van Hengel als Emilio, Jacqueline Braun als Mama, Erika Mottl als Consuelo), glitzernd die 260 (!) Kostüme (Aleksandra Kica).

Fazit: Kleine Szenen und große Gefühle aus dem Leben einer Diva –Musical at its best!