Bau. Energie. Wohnen. Wieselburg

Erstellt am 29. September 2022 | 00:00
Lesezeit: 3 Min
Anzeige
FotoRoschmann-DSC_7589[1
Foto: Roschmann
Nachhaltiges Bauen und gesundes Wohnen und ganz viel Information - das sind die Schwerpunkte, welche die Bau.Energie.Wohnen. Wieselburg 2022 von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. Oktober aufgreift.

Der Wissensbedarf zu Fragen der Energienutzung und aktuell natürlich den Ausstieg aus Öl und Gas, Maßnahmen zur Eindämmung der Energiekosten, Lösung technischer Fragen und natürlich das Thema Förderung und Finanzierung ist enorm. Die Bau.Energie.Wohnen. in Wieselburg greift all diese Themen auf und versucht darauf Antworten zu geben.

Einerseits in der Beratungszone in der Halle 3 – NV-Forum mit der ENU, dem Bau-, Energie und Umweltcluster, der Abteilung für Wohnbauförderung der NÖ Landesregierung, das Baubiologische Institut oder dem Zivilschutzverband. Dort stehen einschlägige ExpertInnen während der gesamten Messezeit für alle fachlichen Fragen zur Verfügung. Fragen in Sachen Energie, Energieversorgung und Energieeffizienz können mit unabhängigen Berater•innen besprochen werden.

_Roschmann-Küche-DSC_7608[1]
Foto: Roschmann

Darüber hinaus bietet die Messe die Möglichkeit, konkrete Lösungsvorschläge und Angebote von Aussteller•innen einzuholen. Der Bogen spannt sich hier vom Fertighaus bis zur Photovoltaikanlage, vom Pelletskessel bis zum Kachelofen, vom Dachstuhl bis zur Kücheneinrichtung und umfasst den gesamten Bedarf rund um Neubau, Sanierung, Heizungserneuerung und Einrichtung.

Besonderes Augenmerk wird auf das Rahmenprogramm vor allem in Form von Vorträgen gelegt: Unabhängig ob eine Baumaßnahme unmittelbar bevorsteht, bietet sich hier eine ideale Möglichkeit, um Antworten auf aktuelle Fragen zu bekommen oder sich für künftige Maßnahmen vorzubereiten.

Die Wohnraumgestaltung kann nicht nur dazu beitragen, aus den eigenen vier Wänden eine Wohlfühloase zu zaubern, sondern durch den Einsatz der richtigen Materialien auch einen positiven Beitrag für Körper und Geist leisten. Gesundes Wohnen ist ein Schwerpunkt der Messe, welcher sich auch im Rahmenprogramm niederschlägt. Wer sich von den neuesten Einrichtungstrends und stilvollen Küchen inspirieren lassen möchte, der ist auf der Bau.Energie.Wohnen. Wieselburg genau richtig. Vom kuscheligen Kachelofen bis zum durchgestylten Wohnzimmer ist auf der Messe für jede•n etwas dabei!

Im Bereich Hausbau liegt der Fokus auf dem Thema Holzbau. Ein besonderes Highlight hier ist der Vortrag von Erwin Thoma, am Samstag, 15. Oktober 2022 um 16.00 Uhr. Schon der Titel: „Heizkostenfrei: Häuser wie ein Baum. Städte wie der Wald“, verspricht einen spannenden und informativen Abend.

Für einen erlebnisreichen Messebesuch sorgen auch die Workshops, welche ebenfalls im Eintrittspreis inkludiert sind, wie beispielsweise zu den Themen Grillen oder Erste Hilfe.

Öffnungszeiten:

Freitag,   14. Oktober 2022 – 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 15. Oktober 2022 – 09:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag, 16. Oktober 2022 – 09:00 bis 17:00 Uhr

Logo_BE
Foto: zVg Messe Wieselburg