Der neue BMW 2er Active Tourer im Autohaus Pestuka

Erstellt am 22. Juli 2021 | 08:12
Lesezeit: 5 Min
Anzeige
Autohaus Pestuka
Foto: Autohaus Pestuka
Unkompliziert und fortschrittlich

Der neue BMW 2er Active Tourer, die zweite Generation, besticht mit einer deutlich erweiterten und herausragend umfangreichen Serienausstattung mit BMW iDrive System. Absoluter Hingucker: Das serienmäßige BMW Curved Display mit moderner Grafikdarstellung und volldigitaler 10,25-Zoll-Informationsanzeige.

bmw1 (Large
Foto: BMW

Dies macht den BMW zum ersten Premium-Kompaktklasse-Modell mit dieser innovativen Innenausstattung! Zur Markteinführung stehen vier Modellvarianten mit Frontantrieb und Motorleistungen von 136  bis 218 PS zur Wahl. Im Juli  wird das Angebot um zwei Plug-in-Hybrid Modelle (unter anderem mit Allrad) erweitert. Made in Austria: Die Dieselmotoren werden in Steyr produziert.

bmw4 (Larg
Foto: BMW

Design: Raumkomfort und sportliche Eleganz in einem neuen Stil.

  • Das Exterieurdesign besticht mit einem Stilmix aus sportlich und elegant.
  • Eine markante Frontansicht wird durch eine größere BMW-Niere und serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfern mit flachen Konturen geboten.
  • Neu in der BMW-Familie: die Außenfarbe Sparkling-Kupfergrau-Metallic.
  • Deutlich flacher angestellte A-Säulen, ein langer Radstand und ein kraftvolles Heck mit schmalen LED-Leuchten verleihen dem Modell eine dynamisch gestreckte Silhouette.
  • Alternativ zur Basisausstattung: Luxury Line mit M Sportpaket mit spezifischen Designelementen und 17 Zoll großen Leichtmetallrädern.

bmw6 (Larg
Foto: BMW

Interieur: Außergewöhnlich umfangreiche Serienausstattung.

  • Das Innenraumkonzept orientiert sich am BMW-Technologie-Flaggschiff iX und besticht mit moderner Geometrie und serienmäßiger und volldigitaler Armaturentafel, dem BMW Curved Display mit 10,25 Zoll großen Information Display.
  • Ausgerichtet auf eine aktive, lifestyle-orientierte Zielgruppe: Eine schwebend wirkende Armauflage mit integriertem Bedienfeld, Lautstärkeregler für das Audiosystem, große Ablagen und Cupholder und eine neuartige Smartphone-Ablage bieten einen modernen Fahrkomfort.
  • Bestens geeignet für Langstrecken und Reisen: Die neuentwickelten, vielfältig einstellbare Sitze bieten auf fünf Sitzplätzen spürbar gesteigerten Langstreckenkomfort.
  • Der variabel nutzbare Innenraum bietet flexibles Stauvolumen von 470 auf bis zu 1.455 Liter (beim 218i Active Tourer).
  • Deutlich erweiterte Serienausstattung und hochwertige Optionen, die bis dato nur in höheren Fahrzeugsegmenten verfügbar waren. Serienmäßig nun an Board: Eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Sport-Lederlenkrad, Navigationssystem, Parking Assistant, Frontkollisionswarnung und die jüngste Generation des Bediensystems BMW iDrive einschließlich BMW Curved Display und BMW Intelligent Personal Assistant.

Antrieb: Vorreiter für innovative Antriebstechnologie.

  • Die Antriebstechnologie ist sowohl auf reine Verbrennungsmotoren als auch auf elektrifizierte Antriebe angelegt.
  • Der neue 2er Active Tourer ist das erste Modell der Marke, in dem eine neue Ausführung des Sieben-Gang Steptronic-Getriebes (Doppelkupplung) für die Kraftübertragung sorgt und einen besonders harmonischen Fahrstufenwechsel garantiert.
  • Elektrifizierung in Form der neuen 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie verhilft den Antriebssystemen der Modelle BMW 223i und 220i zu einem Plus an Dynamik und optimierter Effizienz.
  • Die im Juli starteten Plug-in-Hybrid-Modelle verfügen erstmals serienmäßig über die neueste BMW eDrive Technologie der fünften Generation.
  • Eine umfangreich weiterentwickelte Fahrwerkstechnik mit hubabhängiger Zusatzdämpfung an der Vorderachse, aktornahen Radschlupfbegrenzung und serienmäßiger Traktion und Fahrstabilität bietet überzeugenden Fahrkomfort.

bmw2 (Large)
Foto: BMW

Fahrerassistenzsysteme: Modernste Technologie für Komfort und Sicherheit.

  • Größte jemals für ein Kompaktsegment-Modell von BMW verfügbare Auswahl an automatisierten Fahr- und Parkfunktionen: Serienmäßige Geschwindigkeitsregulierung mit Bremsfunktion, Frontkollisionswarnung, Parking Assistant einschließlich Rückfahrkamera und Rückfahrassistent und Navigationssystem BMW Maps.
  • Upgrade? Jederzeit: Kunden haben die Möglichkeit, ausgewählte Funktionen wie den Driving Assistant Plus mit Stop & Go Funktion nachträglich zu buchen und aufzuspielen. Anzeige- und Bediensystem: Das neue BMW iDrive und innovative digitale Services.
  • Bedienschritte lassen sich nun im Vergleich zum Vorgängermodell noch einfacher und intuitiver mittels Touchfunktionen, Sprachsteuerung oder über die Lenkradtasten vollziehen.
  • Erstmals in einem Premium-Kompaktklasse-Modell: die serienmäßige Kombination aus BMW Operating System 8 und der neuen Generation des Bediensystems BMW iDrive, die bislang exklusiv im iX und i4 verwendet wurden.
  • Das neue BMW iDrive bietet eine intuitive, multimodale und komfortable Steuerung von Fahrzeug-, Navigations- und Kommunikationsfunktionen und ist optimal auf den Fahrer ausgerichtet.
  • Der 2er Active Tourer begrüßt den Fahrer! Ab einer Distanz von drei Metern werden unterschiedliche Schritte wie ein orchestriertes Lichtspiel der Außen- und Innenleuchten, die Aktivierung der Außenspiegel, das automatisierte Entriegeln des Fahrzeugs bis hin zu einer personalisierten Begrüßung vorgenommen.
  • Individuelles Fahrerlebnis mit My Modes: Diese sorgen für ein gesamthaftes Zusammenspiel von Fahrzeug-funktionen, Anzeigen und Innenraum-Ambiente. Drei Modi stehen zur Auswahl: Personal, Sport und Efficient.
  • BMW Intelligent Assistant mit neuen Funktionen: Mit natürlich gesprochenen Anweisungen lässt sich die Klimaanlage regulieren und Seitenfenster bzw. das Panoramaglasdach öffnen.
  • Say cheese: Die neue Innenraumkamera im Dachbereich ermöglicht es Insassen, Schnappschüsse während der Fahrt zu machen und mit Freunden zu teilen. Über die Remote Funktion in der My BMW App lassen sich Aufnahmen der Innenraumkamera auf dem Smartphone anfordern.
  • Zunehmende Individualisierung und Personalisierung mit der BMW ID, dem persönlichen BMW Nutzerac-count.
  • Serienausstattung umfasst eine optimierte Smartphone-Integration zum Beispiel über Apple CarPlay – damit lassen sich eine Vielzahl an digitalen Services wie Sprachdienst Siri, Kartenapps und Streaming-Dienste nutzen.

Kostenpunkt? Der neue 2er Active Tourer ist preislich ab 36.400 Euro zu haben.

mar25AH_Pestuka_99x135_NP
Foto: Werbung