Aus Liebe zum Menschen. Die Rot Kreuz Bezirksstelle St. Peter präsentiert sich im Rahmen der Gesundheitsmesse.

Erstellt am 07. Oktober 2019 (13:03)
Rotes Kreuz

Aus Liebe zum Menschen hilft das Rote Kreuz Jahr für Jahr tausenden Menschen in Not. Entsprechend beachtlich fällt die Leistungsbilanz der Bezirksstelle St. Peter aus.
121 Mitarbeiter (12 Zivildiener, eine Teilnehmerin am freiwilligen Sozialjahr, fünf Hauptberufliche und 103 Ehrenamtliche) leisteten 2018 rund 68.200 Stunden, transportierten knapp 9.000 Patienten und legten dabei über 400.000 Kilometer zurück. Multifunktionale Drehscheibe ihres 24-Stunden-Einsatzes ist die neue Bezirksleitstelle am Burgholzrand, die heuer nach nicht einmal einem Jahr Bauzeit aus der Taufe gehoben wurde. 2,5 Millionen Euro wurden seitens der Gemeinden, des Landes und des Roten Kreuzes investiert.

Gesundheitsmesse

Ein Fixpunkt im Jahresprogramm ist die Präsenz bei der Gesundheitsmesse im Schloss in St. Peter/Au. Die Bezirksstelle steht dort zum einen mit einem Infostand Rede und Antwort. Zum anderen können Besucher auf einer „Gesundheitsstrecke“ ihre Vitalparameter (Blutdruck, Blutzuckerspiegel...) von den Sanitätern erheben lassen. Auch ein Einsatzfahrzeug der neuesten Generation kann besichtigt werden.

UNSERE LEISTUNGEN

Rettungs-Krankentransportdienst: Rollstuhltransport; ehrenamtliche Mitarbeit (Ausbildung zum/zur RettungssanitäterIn), Zivildienst; freiwilliges Sozialjahr
Gesundheits- & soziale Dienste:
Rufhilfe; Zuhause Essen; Verleih von Pflegebehelfen; Sauerstoff Notdienst; Team Österreich Tafel; ehrenamtliche Mitarbeit
Ausbildung: Erste-Hilfe-Kurse; Ausbildungsmöglichkeiten im Roten Kreuz

Werbung
www.roteskreuz.at/stpeterau / www.elektrovogel.at / www.fuchsberger.com / www.weise-dach.at