Kompetente Personalsuche. Abteilung „Service für Unternehmen“ trägt maßgeblich zu hervorragenden Werten bei der Zufriedenheit bei. Auch bekannter Gastronom Harald Schindlegger nützt das Angebot.

Erstellt am 24. April 2018 (13:36) – Anzeige
Martin Kalchhauser
Gastronom Harald Schindlegger mit seiner Ansprechpartnerin beim AMS Krems, Margrit Summerer, vor seinem Lokal „Schmid‘s“.Kalchhauser

Wie in der NÖN exklusiv zu lesen war, haben mit Unterstützung des AMS Krems im Monat März 910 Menschen wieder einen Job aufnehmen können. Um diese Zahlen erreichen zu können, ist es wichtig, dass die Zusammenarbeit mit der heimischen Wirtschaft funktioniert und gepflegt wird.

Das AMS Krems hat dazu eine eigene Einheit, das Service für Unternehmen, mit fünf Mitarbeitern, die erste Ansprechpartner für Firmen auf der Mitarbeitersuche sind. Besonders herausfordernd ist der Tourismus- und Gastrobereich.

Das AMS Krems setzt gemeinsam mit den Sozialpartnern Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer sowie den Leitbetrieben auf neue Wege. Einer ist die Etablierung eines Qualifizierungsverbundes für die Branche in der Region. In Vorbereitung ist ein NÖ-Pilot mit einer speziellen „Tourismuswerkstatt“, bei der die Arbeitgeber-Attraktivität als Erfolgsfaktor im Mittelpunkt stehen wird (die NÖN wird laufend berichten).

„Egal welches Personal gesucht wird, am schnellsten wird die Suche über das AMS publiziert“, so der bekannte Gastronom und Dienstgeber von rund 130 Mitarbeitern, Harald Schindlegger. „Mit Margrit Summerer vom AMS, Service für Unternehmen, habe ich die richtige Ansprechpartnerin.“ Sympathisch, schnell und kompetent sei die Beratung.

Bewährt hat sich auch die Suche über die e-Jobplattform des AMS. Dabei melden sich auch immer mehr Personen, die aus bestehenden Dienstverhältnissen auf Jobsuche sind, so Schindleggers persönliche Erfahrungen.

Das AMS führt österreichweit quartalsweise Befragungen zur Kundenzufriedenheit durch. Im letzten Quartal 2017 gaben 88,6 % der Unternehmer an, mit den Dienstleistungen des AMS Krems sehr bzw. überwiegend zufrieden zu sein. „Die Zufriedenheit unserer Kunden ist eines der wichtigsten Ziele, und so freut es mich, dass wir mit diesem Wert im Spitzenfeld in ganz NÖ liegen. Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten hervorragende Arbeit, was offensichtlich von den Kunden honoriert wird“, zeigt sich AMS-Chef Kirschenhofer stolz auf seine Kollegen.