Die HTL ist dein Start in eine jobsichere Zukunft!

Die HTL Waidhofen bietet die verschiedensten technischen Ausbildungszweige, Burschen und Mädchen finden hier alle Chancen und Möglichkeiten, um im Berufsleben später eine tolle Karriere hinlegen zu können.

Erstellt am 13. Oktober 2021 | 13:32
New Image
Wertschätzender Umgang und Kommunikation auf Augenhöhe sind die Voraussetzungen für die vielen Erfolge der HTL Schüler.
Foto: HTL Waidhofen

Allgemeinbildung, fachtheoretisches Wissen und fachpraktisches Wissen bilden die Säulen der technischen Ausbildung an der HTL Waidhofen. In den fünf Fachrichtungen Maschinenbau – Automatisierungstechnik, Elektrotechnik – Smart Systems, Informationstechnologie, Wirtschaftsingenieure – Maschinenbau und Mechatronik erwerben die angehenden Technikerinnen und Techniker in Theorie und Praxis die verschiedenen Kompetenzen gemäß den Schwerpunkten ihrer Abteilung.

New Image
HTL Waidhofen

Die fachpraktische Ausbildung startet im ersten Jahrgang. In den unterschiedlichen Werkstätten werden je nach Fachrichtung technische Grundfertigkeiten und moderne computerunterstützte Fertigungsmethoden erlernt. Der Unterricht in den verschiedenen Laboratorien (z.B. in der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, im Design, in der Photovoltaik oder im Programmieren von Robotern und Anlagen) beginnt im 3. Jahrgang.

Schule mit Zukunft

New Image
Das Ausbildungsangebot an der HTL Waidhofen.
HTL Waidhofen

Nach 5 Jahren wird die Ausbildung in den Höheren Abteilungen mit der Reife- und Diplomprüfung abgeschlossen, die Fachschule für Mechatronik endet nach 4 Jahren mit der Abschlussprüfung. Nach der Fachschulausbildung kann man noch 2 Jahre anhängen und den Aufbaulehrgang für Mechatronik besuchen, der ebenfalls mit der Matura abschließt. Alle Möglichkeiten stehen einem nach der HTL-Ausbildung offen: Die einen steigen sofort nach der Schule in den Beruf ein, die anderen beginnen ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule.

Technik und Sport

Für fußballbegeistere Burschen gibt es an der HTL das Ausbildungszentrum Fußball Wirtschaft. Hier bekommen die jungen Kicker in den Abteilungen Wirtschaftsingenieure – Maschinenbau bzw. Mechatronik einerseits eine tolle schulische Ausbildung, andererseits wird der sportliche Ehrgeiz und das fußballerische Können durch tägliche Trainingseinheiten immer weiter verbessert.

Wer sich also für eine interessante Ausbildung mit verschiedensten beruflichen Möglichkeiten begeistert, der ist an der HTL Waidhofen genau richtig. Bunt und vielfältig sind das Ausbildungsprogramm, unsere Schülerinnen und Schüler und das Lehrerteam. Für alle ist etwas dabei, mit Technik gehen wir gemeinsam in eine sichere Zukunft!

New Image
HTL Waidhofen

„Guided Tour“ und Tage der offenen Tür

Alle Viertklässler einer Mittelschule oder eines Gymnasiums sind herzlich eingeladen, sich zu einer „Guided Tour“ im Zeitraum zwischen Oktober und Februar anzumelden. Hier erfährt man, welche Abteilungen es an unserer Schule gibt, welche Schwerpunkte wo gesetzt werden, wie es in den Unterrichtsräumen, Labors und in den Werkstätten aussieht und welche Chancen und Möglichkeiten man nach der HTL-Ausbildung hat. Anmeldung unter: 07442/52590-0. 

Die Tage der offenen Tür sind am Freitag, 28. Jänner 2022, 13 bis 17 Uhr, und am Samstag, 29. Jänner, 8.30 bis 12 Uhr, geplant.

New Image
HTL Waidhofen