Ein modernes Bildungszentrum. Das Einzigartige des Bildungszentrums Sta. Christiana Frohsdorf ist die pädagogische Vielfalt, Leistung wird gefordert und gefördert. Lehrerinnen und Lehrer bemühen sich besonders um eine positive Beziehung zu den Schülerinnen und Schülern.

Erstellt am 14. Oktober 2020 (10:51)

Am Standort Sta. Christiana Frohsdorf findet man einen katholisch geführten Praxiskindergarten, der an die Bildungsanstalt für Elementarpädagogik und dem Kolleg für Elementarpädagogik angeschlossen ist. Durch die neuen alterserweiterten Gruppen, ist es uns möglich, bereits 2- jährige Kinder in die Kindergartengruppen aufzunehmen.

Der Praxishort der Bildungsanstalt Sta. Christiana Frohsdorf für Elementarpädagogik und Kolleg für Elementarpädagogik, der an die Volksschule und Mittelschule angeschossen ist, ermöglicht es den Schülerinnen und Schüler Zeit mit Klassenkollegen und Klassenkolleginnen außerhalb des Unterrichts zu verbringen, Freundschaften zu vertiefen sowie diverse Freizeit- und Sportangebote zu nützen. Der Praxishort greift Interessen der Kinder auf, setzt Aktivitäten und ist bestrebt das  Gemeinschaftsgefühl zu fördern.

Die Volksschule befindet sich im Herzen eines großflächigen Schulcampus, mitten im Grünen und genießt alle damit verbundenen Vorteile.

Hier befinden sich für die Kinder optimal gestaltete Außenanlagen, die zur täglichen Pause an der frischen Luft einladen. Außerdem wird durch Nahtstellenprojekte die Möglichkeit geboten Übergänge vom Kindergarten in die Volksschule oder von der Volksschule in die weiterführende Schule ohne Umstellungsschwierigkeiten zu gestalten.

m Bio-Äpfel aus der Region, die g’sunde Jause, Workshops zum Thema „Mein Essen - Meine Zukunft“ sind fixe Bestandteile im Schulalltag an der Mittelschule Sta. Christiana Frohsdorf. Ergänzend dazu wird den Schülerinnen und Schülern am Nachmittag ein breites sportliches,  kreatives, kulinarisches und naturwissenschaftliches Programm geboten. Besonders beliebt sind die Fächer Mountainbiken, Dance Academy oder Basic Cooking, die die Kinder frei wählen  können. Im Forscherlabor erkunden die Kinder die physikalische und chemische Seite unserer Welt.

Die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe ist mit 16 Klassen voll ausgelastet, die vielfältigen, praxisnahen Schwerpunkte in der Fachschule, im Aufbaulehrgang und der Höheren Lehranstalt werden erfolgreich weitergeführt. Neue Sportliche Schwerpunkte machen die  Ausbildungsangebote noch attraktiver.

Neben der 5-jährigen Ausbildung zur Kindergartenpädagogik bieten wir seit zwei Jahren auch das das Kolleg für Elementarpädagogik an. Dieses ermöglicht in vier Semester, die Ausbildung  zur Kindergartenpädagogin/ Kindergartenpädagoge zu absolvieren. Während der Ausbildung,  begleiten und unterstützen wir die Auszubildenden nicht nur in ihrer beruflichen Orientierung, sondern auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

http://www.stachristiana.at

Werbung