Ihr Spezialist für Waffen und Sicherheitsartikel. Das neue Waffenhandelsgeschäft in der Wildgasse 3 bietet neben Waffen in verschiedenen Kategorien auch eine Vielzahl an Zubehör und Munition an.

Erstellt am 09. September 2019 (00:01) – Anzeige
Urbanitsch
Martin Dworschak in seinem Waffengeschäft in der Wildgasse 3.

Das neue Waffenhandelsgeschäft in der Wildgasse 3 verfügt über keine Auslage. „Das ist nicht erlaubt“, so der Inhaber Martin Dworschak, der Waffen der Kategorie B, C und D sowie freie Waffen anbietet. „Die Waffen in der Kategorie C und D kann jeder frei ab 18 Jahren erwerben, jedoch findet eine Überprüfung der jeweiligen Person statt“, erklärt Dworschak. Eine Waffenbesitzkarte oder Waffenpass benötigt man für Waffen der Kategorie B (Pistolen, Revolver und halbautomatische Schusswaffen). „An der Ausbildung zur Erlangung der Waffenbesitzkarte kann jede verlässliche Person ab 21 Jahren teilnehmen, Kurse finden hier alle sechs bis acht Wochen statt, in Beisein eines Psychologen“, informiert Dworschak. Der nächste Kurs findet am 20. September statt.

Eine große Palette an Lang- und Kurzwaffen sowie Munition und Zubehör wie Feldstecher, Zielfernrohre ballistische Brillen, spezielle Gehörschutzautomatik und handgefertigte Damastmesser sind hier zu finden. Auch der Sicherheitsbedarf wird in diesem Geschäft großflächig abgedeckt, Pfefferspray, Tierabwehrspray sowie schnitt- und stichfeste Unterwäsche. „Ideal ist auch das Survival Package mit Aludecke, Taschenmesser, Lampe, Kompass, Pfeiferl sowie der Kubotan, ein Schlüsselanhänger als Abwehrgerät zur Selbstverteidigung“, weiß Dworschak. Laufend werden Artikel für Jagd und Schießsport aus aller Welt laufend neu geliefert.

Werbung