Sonnenseite des Mürztales. Das Skigebiet Brunnalm Hohe Veitsch bietet 16 perfekt präparierte Pisten mit 12 km Länge & tollen Ausblicken.

Erstellt am 04. November 2020 (00:01)
Die Freizeitbetriebe Veitsch verlosen eine Familientageskarte für das Skigebiet Brunnalm-Hohe Veitsch für 2 Erwachsene und 2 Kinder im Wert von 106 Euro. Der Gutschein ist gültig für die Saison 2020/21 und kann nicht in bar abgelöst werden.
Freizeitbetriebe Veitsch

Die moderne Beschneiungsanlage sorgt für Schneegarantie ab Dezember bis Ende März. Eine 4er Sesselbahn, 2 Schlepplifte, 1 Tellerlift bringen Sie von 1.050m auf 1.450m Seehöhe. Anfänger können den kostenlosen „Zauberteppich“ am Gamsmugl benutzen, Fortgeschrittene nutzen rote und blaue Pisten. Für Könner haben wir mehrere schwarze Pisten und für Rennläufer eine FIS-Abfahrt.

Viele Waldwegerl und Routen bieten Kindern und Individualisten ein wahres Paradies an Möglichkeiten. Kaum Liftwartezeiten, keine überlaufenen Plätze wie in großen Skigebieten, die Natürlichkeit des Skigebietes und die einfache Orientierung machen es auch zum perfekten Ausflugsziel für Familien.
Für Tourengeher hat der Gasthof Scheikl einen eigenen Parkplatz, von dem aus auch die ausgezeichneten Routen auf die Hohe Veitsch (1982) und das Graf-Meran-Haus (1836m) beginnen.
 

Neu: Der WinterWanderWeg bietet entlang verschneiter Wälder auf einfachen Wegen unvergessliche Einblicke in die Almlandschaft in ihrem glitzernden Winterkleid.

 

Freizeitbetriebe Veitsch

Information:

Freizeitbetriebe Veitsch GmbH
Obere Haupstraße 18 (Firmenadresse), Brunnalm 1 (Skigebiet)
8664 Veitsch
Tel.: +43 (0) 3856/2067
info@freizeitbetriebe.com
www.brunnalm-hoheveitsch.at

 

Jetzt mitspielen und gewinnen:

Mit Ihrer einmaligen Teilnahme haben Sie zusätzlich die Chance auf den Gewinn in allen anderen Gewinnspielkategorien im NÖN-Jubiläumsextra.

55 Jahre NÖN Gewinnspiel: Formular bis 04. Dezember ausfüllen und gewinnen!

Bitte um dieses Formular auszufüllen.