Wir sichern Ihre Mobilität. Barrierefrei durch den Verkehr: Mayr Kfz ist Spezialist für Fahrzeugumbauten.

Erstellt am 07. Oktober 2019 (13:03)
zVg

Ganze 10 Jahre ist es her, dass die Firma Mayr als freie Kfz-Werkstatt in St. Peter gegründet wurde – von Karl Mayr und Gattin Edith. „Das sind wir heute noch – mit allem, was dazu gehört – Service, Reparatur, Reifenwechsel etc.“, erzählt Sohn Markus, der mittlerweile den Familienbetrieb leitet, ihn aber Richtung „Umbauten für Menschen mit eingeschränkter Mobilität“ spezialisiert hat.

Für jeden PKW und Kleintransporter

zVg


Markus Mayr: „Wir bauen handelsübliche PKW und Kleintransporter für alle um, die aufgrund gesundheits- oder altersbedingter Einschränkungen nicht mobil sein können. Das beginnt bei einfachen Gas-/Bremsumbauten für den Handbetrieb bis hin zu aufwändigen Lösungen, wo wir im Heck absenkbare Rampen für Rollstuhlfahrer einarbeiten.“

Als sein großes Plus nennt der sympathische Mostviertler, dass es im Hause Mayr alles aus einer Hand gibt – dank der kompakten Betriebsgröße ohne unnötige Zusatzkosten. „Im Idealfall kommen Kunden, die an eine Neuanschaffung denken, vorher zu uns. Ich berate sie dann und mache ihnen ein paar Vorschläge. Der Rest ist je nach Fahrzeuglieferung in zwei bis drei Wochen erledigt“, so Mayr. Alle Umbauten werden so „zerstörungsfrei“ als möglich gemacht. Heißt: Bei einem späteren Autoverkauf können viele Sonderlösungen zur Gänze rückgängig gemacht werden.

Werbung
www.kamay.at

Wer mehr über Mostviertels einzigen Anbieter für behindertengerechte Fahrzeugumbauten wissen möchte, kann sich im Rahmen der Gesundheitsmesse beim Stand der Firma Mayr informieren oder vor Ort im Betrieb anfragen.