Darm und Psyche im Einklang. Österreichische Gesundheitskasse lädt zum kostenlosen Vortrag nach Klosterneuburg.

Erstellt am 24. Februar 2020 (00:01) – Anzeige
zVg ÖGK/Shutterstock.com

Redewendungen wie „Schmetterlinge im Bauch“, etwas „schlägt“ sich auf den Magen oder stößt uns „sauer“ auf, spiegeln wider, welch wichtige Rolle der Bauch im Zusammenhang mit unserer Psyche spielt. Regelmäßige Darmbeschwerden haben also nicht nur organische Ursachen, sondern gehen oft mit psychosozialen Faktoren wie Stress und Schlafstörungen einher.

Im kostenlosen Vortrag der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK)
am 16. März 2020 in Klosterneuburg werden die Aufgaben unseres wichtigsten Verdauungsorgans und dessen Zusammenspiel mit der Psyche  erläutert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Tipps gegen stressbedingte Darmbeschwerden, Anregungen zur Stärkung der Selbstfürsorge sowie Übungen zur Stressreduktion und Entspannung.

ÖGK-Vortrag „Darm und Psyche: Wie Kopf und Bauch zusammenspielen“
Wann: 16. März 2020, 18.30 Uhr
Wo: Babenbergerhalle, Seitenfoyer, Rathausplatz 25, 3400 Klosterneuburg
Eintritt frei!
Anmeldung unter www.gesundheitskasse.at/gesundbleiben oder unter
Tel. 05 0766-122354 bzw. per Mail an klosterneuburg@oegk.at.

Mit 1. Jänner 2020 wurden die neun Gebietskrankenkassen zur Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) zusammengeführt. Sie ist die neue Kraft im heimischen Gesundheitssystem und bietet ihren 7,2 Millionen Versicherten weiterhin ein umfassendes Versorgungs- und Serviceangebot vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die Österreichische Gesundheitskasse stellt sicher, dass ihre Versicherten einen einfachen Zugang zu den besten Gesundheitsleistungen im Land haben – unabhängig von ihrem Alter, ihrer Herkunft und ihrem Gesundheitszustand. Den Vertragspartnerinnen und Vertragspartnern sowie heimischen Dienstgeberinnen und Dienstgebern ist die Österreichische Gesundheitskasse weiterhin ein starker und verlässlicher Partner. Mehr Informationen auf www.gesundheitskasse.at.

Rückfragen:
Österreichische Gesundheitskasse Gesundheitsförderung und Prävention
Tel. + 43 5 0766 - 126202, E-Mail: gsund-12@oegk.at
www.gesundheitskasse.at