Rauchfrei in 5 Wochen. Rauchen schadet der Gesundheit, verkürzt die Lebensdauer und kostet noch dazu viel Geld. Tatkräftige Hilfe zur Entwöhnung bietet die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) mit ihrem Entwöhnungsprogramm „Rauchfrei in 5 Wochen“.

Erstellt am 10. Februar 2020 (00:01) – Anzeige
shutterstock.com

Der Weg zum Rauchstopp: Das Programm basiert auf fünf Gruppensitzungen mit einer Psychologin. Bei den wöchentlichen Sitzungen erwarten die Teilnehmer/innen regelmäßige Kohlenmonoxid-Messungen, eine Analyse des eigenen Rauchverhaltens, Motivationstechniken und die Entwicklung von alternativen Verhaltensweisen.

Teilnahmekriterien:

  • Kostenbeitrag von 25,-- € für Versicherte der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK), der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB) und der Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen (SVS).
  • Kosten für medikamentöse Therapien oder Nikotinersatzpräparate werden von der ÖGK nicht übernommen.
  • Ab 18 Jahren

Auftakt- und Infoveranstaltung:

Wo: Volksschule Biberbach, Multifunktionsraum, 3353 Biberbach, Im Ort 8

Wann: Donnerstag, 27. Februar 2020, 18:00 Uhr

Programmstart: 05. März, jeweils Donnerstag

Anmeldung unter 05 0766 – 12 0154