Grün und urban zugleich. Ein neues Wohnbauprojekt wurde im Zentrum Korneuburgs fertiggestellt.

Erstellt am 05. Mai 2021 (00:01) – Anzeige
Gleich neben dem fertig übergebenen Objekt entsteht bald ein neuer Wohnbau.
 
PMP

Ende Oktober 2019 erfolgte der Spatenstich für 18 Wohnungen am Dr. Karl Liebleitner Ring 1-3. Nun wurden sie Ende April, nach genau 18 Monaten Bauzeit, schlüsselfertig übergeben. Die beiden Niedrigenergiehäuser weisen einen geringen Heizwärmebedarf auf und die Wohnungen werden ökologisch per Fernwärme und mittels Fußbodenheizung beheizt.

Zudem sind sie sehr zentral gelegen. Zu Fuß braucht man 3 Minuten zum Bahnhof und 5 Minuten ins Stadtzentrum. Sowohl mit dem Zug als auch mit dem Auto, ist man in 20 Minuten im Zentrum von Wien.

PMP

Sämtliche Wohnungen verfügen über eine eigene Freifläche und waren am Tag der Übergabe bereits verkauft. „Neben der zentralen Lage und der hohen Qualität, dürfte auch die effiziente, auf unsere Kunden zugeschnittene Planung ausschlaggebend dafür sein.“, meint Christina Pajpach, Geschäftsführerin des privaten Bauträgers PMP Immobilien. „Wenn man früh kauft ist wirklich viel möglich.“

PMP

Die mit dem Projekt einhergehende Neugestaltung des angrenzenden Hrabakparks und die Erschließung des Fahrradwegenetzes bieten außerdem einen Mehrwert für den öffentlichen Bereich der Stadt.