Tolle Geschenkideen sowohl in Strasshof als auch in Gänserndorf

Erstellt am 02. Mai 2022 | 09:14
Lesezeit: 3 Min
Anzeige
Schöller
Foto: Schöller
Sie sind auf der Suche nach Trauringen, einem Geschenk für die Firmung oder den Muttertag, oder benötigen eine Uhr für den alltäglichen Gebrauch? Dann werden Sie bei Familie Schöller bestimmt fündig.

Kompetente Fachberatung

Das Team von Uhren & Schmuck Schöller legt größten Wert auf kompetente Fachberatung und unterstützt Sie gerne bei der Auswahl Ihrer Schmuckstücke für sämtliche Anlässe. Beispielsweise bei Trauringen ist eine fundierte Beratung von essentieller Bedeutung, um langfristige Zufriedenheit zu gewährleisten. Täglich getragen ist der Ehering ein jahrzehntelanger Begleiter, der hohen Tragekomfort gewährleisten und den Bedürfnissen seines Trägers entsprechen soll.

Perfektes Teamwork steht im Vordergrund

Das 2-Generationen-Familienunternehmen vereint langjährige Berufserfahrung mit frechem, jungem Charme. Dieser familiäre Charakter spiegelt sich in der täglichen Arbeit und im Umgang mit den Kunden wider. Leider ist die Uhrmacherei ein aussterbender Beruf und auch Fachpersonal in der Uhren- und Schmuckbranche wird immer rarer. Aus diesem Grund sind Sandra und Max Schöller umso stolzer, die nächste Generation in den Vordergrund zu rücken.

Uhrmachermeister aus Freude am Handwerk

Frederic entdeckte die Liebe zur Uhrmacherei „auf Umwegen“. Als sein Vater aus gesundheitlichen Gründen kürzertreten musste, half er im elterlichen Betrieb aus. Nach dieser Erfahrung begann er die Ausbildung zum Uhrmacher und beendete diese im August 2016 mit der Meisterprüfung. Ab diesem Zeitpunkt bis August 2017 konnte er an der Seite von Max Schöller Berufserfahrung sammeln. Die Reparatur von Großuhren spielt im Strasshofer Betrieb seit jeher eine fundamentale Rolle, weshalb Frederic auf die Idee kam, sich mit der Fertigung von Pendeluhren zu beschäftigen. Durch die Sonderanfertigung jedes noch so kleinen Teiles wird jede Uhr zu einem Unikat! Bei Interesse zögern Sie nicht und kontaktieren Sie den Junior-Chef oder folgen Sie seiner Instagram Seite @fredericscholler

Mit 21 Jahren in die Selbstständigkeit

Desirée Schöller schloss die Handelsakademie 2017 mit einem Notendurchschnitt von 1,0 ab. Mit der anschließenden Eröffnung des Standortes in Gänserndorf konnte sie ein Unternehmen von Grund auf aufbauen und ihre wirtschaftlich-unternehmerischen Kenntnisse in der Praxis anwenden. Vom Umbau bis hin zur Markenauswahl konnte sie vielfältige Erfahrungen sammeln. Im Laufe ihrer Tätigkeit kristallisierte sich der Einkauf von Gold- und Brillantschmuck als ihr Steckenpferd heraus. Passend dazu begann sie ihre Ausbildung an der Gemmologischen Akademie, die sie im Juli 2020 mit der Fachprüfung für Diamanten abschloss.

Inserat Schöller
Foto: Werbung