23-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt. Ein Pkw ist am Montagabend auf der Stockerauer Schnellstraße (S5) Richtung Krems aus vorerst unbekannter Ursache auf einen tschechischen Lkw mit Anhänger aufgefahren.

Von Redaktion, APA. Update am 25. Juli 2017 (12:00)

Dabei geriet der BMW-Kombi bis zur Fahrzeugmitte unter das Schwerfahrzeug. Noch vor dem Eintreffend der Einsatzkräfte hatte der Lenker eines nachfolgenden Geländewagens mit seinem Fahrzeug und einem Spanngurt den BMW wieder unter dem LKW hervorgezogen.

Der 23-jährige Lenker aus St. Pölten war jedoch im Wagen eingeklemmt und musste von der Tullner Feuerwehr befreit werden.

Der Notartzhubschrauber "Christophorus 2" flog den Mann mit schweren Verletzungen in das Universitätsklinikum der NÖ Landeshauptstadt.

Nach der Aufnahme durch die Autobahnpolizei wurde das Unfallfahrzeug von der Stadtfeuerwehr Tulln mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges verladen und abtransportiert.