25. Seifenkisten Grand Prix der FF Ollern. Großes Jubiläum beim Seifenkisten Grand Prix: Der Große Preis von Ollern wurde heuer zum 25. Mal veranstaltet.

Erstellt am 10. Juni 2014 (12:05)
NOEN, Gabi Gröbl
Ein Höhepunkt beim Pfingstfest der FF Ollern ist  der Seifenkisten Grand Prix. Neben Livemusik, Tombola und dem Fire Club jedes Jahr ein Fixtermin. Die Piloten kämpften freundschaftlich um die Plätze.

Rennleiter Gerhard Höfinger: „Es ist ein Rennen der Gewinner – jeder bekommt einen Preis“. In selbstgebauten Seifenkisten und in Leihkisteln flitzten Kinder zwischen 6 und 15 Jahren durch den Ort. Diesmal wurde der Grand Prix zur ORF Kulisse.  Die „Alles Okidoki“ Moderatorin Christina Karnicnik und ihr Team begleiteten den Eigenbau-Piloten Jan Reinsperger durch den Renntag.