Sommerfest von Grenzenlos Kochen. Mehr als 50 Hobbyköche, die ein Buffet mit nationalen und internationalen Köstlichkeiten zubereiteten.

Von Christa Wallak. Erstellt am 01. Juli 2019 (16:50)

Viele Gäste und gute Stimmung unter den Schatten spendenden Bäumen im Pfarrgarten. Volkslieder und klassische Musik gespielt vom chilenischen Pianisten Camillo. Eine Vorführung der Linedancer der Sportunion. Das war das dritte Sommerfest von Grenzenlos Kochen.

Mehr dazu in der Printausgabe der Tullner NÖN.