Benefizmatinee für den Zubau beim Pleyel Kulturzentrum .

Von Thomas Peischl. Erstellt am 08. April 2019 (17:23)

Die 428. Veranstaltung der Internationalen Pleyel Gesellschaft (IPG) im Kulturzentrum ging ausnahmsweise ohne Pleyel Musik über die Bühne.

Bei der ausverkauften Benefizmatinee zur Finanzierung des Zubaus standen Wiener Lieder und Couplets aus Werken von Johann Nestroy und Ferdinand Raimund auf dem Programm.

Mehr dazu lesen Sie in der Tullner NÖN Nr. 15 am 10. April.