SP-VP-Geplänkel um Verteilaktionen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 12. September 2019 (00:53)
JG NÖ
Bundesrätin Doris Hahn (l.) und Landesvorsitzender Michael Kögl (r.) unterstützten Sebastian Tmej und Bezirksvorsitzenden Valentin Mähner von der Jungen Generation der SPÖ bei der Verteilaktion vor dem BSZ Tulln.

Die Junge Generation der SPÖ verteilte vor dem Bundesschulzentrum Tulln Äpfel und Notizbücher an Schüler. „Wir sagen: Vitamine statt Promille! Wir wollen, dass Kinder in der Früh keinen Gutschein für Shots, sondern Obst für einen gesunden Start in den Tag bekommen“, erklärten dazu Bundesrätin Doris Hahn und JG NÖ Landesvorsitzender Michael Kögl, wobei sie auf die JVP anspielen, die vor den Schulen Gutscheine für hochprozentigen Alkohol verteilt haben soll.

„Das stimmt so nicht!“, betont JVP-Stadtparteiobmann Christian Katholitzky, „wir haben lediglich Flyer für das Back2School Clubbing im Baby’0 in Judenau verteilt.“