Ohrwürmer waren beim Frühjahrskonzert garantiert. Ein schwungvoller Abend rund um bekannte Musicals ließ die Füße wippen und die Melodien mitsummen.

Von Alois Steinhauser. Erstellt am 11. Mai 2019 (03:45)
NOEN
Die Blasmusik nach ihrem grandiosen Auftritt im gut besuchten Saal mit Obmann Gerhard Böck (l.) und Kapellmeister Gerold Wagerer (Mitte).

Obmann Gerhard Böck begrüßte unter anderen Bürgermeister Leopold Figl, Vizebürgermeister Gerhard Figl, Ortsvorsteher Josef Lang sowie Vertreter der Blasmusiken Michelhausen, Zwentendorf, Tulln und Heiligeneich.

Steinhauser
Die Ehrenzeichen überreichten Bürgermeister Leopold Figl, Ehrenkapellmeister Herbert Wastian und Obmann Gerhard Böck.

Das Frühjahrskonzert begann mit dem Einmarsch der Musikanten, sie wurden mit großem Beifall empfangen. An diesem Abend zeigten sich die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Kapellmeister Gerold Wagerer in Höchstform, im rund zweieinhalb stündigen Programm wurde beste Blasmusik in schwungvoller Manier mit feinen Ohrwürmern aus der Welt des Musicals geboten. Evita, Hair, My Fair Lady, Mary Poppins und vieles mehr wurden gespielt. Nach den Zugaben dirigierte Ehrenkapellmeister Herbert Wastian die Zuschauer mit dem Radetzky Marsch.

Im Rahmen des Konzerts wurden Mitglieder mit Auszeichnungen geehrt. Für mehr als 10 Jahre Mitgliedschaft erhielten Rolf Grübl, Stefan Fischer und Kapellmeister Gerold Wagerer das Ehrenzeichen in Bronze.