Tulbinger Maskenball: Mit dem Ballon rund um die Welt. Im Tulbinger Terminal war bunte und rege Betriebsamkeit. Der Musik- und Gesangverein Obmann Karl Ferstl begrüßte Captain Thomas Buder, Copilotin Anna Haider und die vielen toll verkleideten Gäste beim 83. Maskenball mit dem Motto „Rund um die Welt“.

Von Monika Gutscher. Erstellt am 04. März 2019 (10:48)

Die Gäste wurden mit Muffins und einem Stamperl empfangen. Das Bordservice übernahm Wolfgang Bess und sein Team, die Eröffnung erfolgte durch die Tulbinger Blasmusik unter der Leitung von Karl Hemmelmayer. Mitreißende Tanzmusik bot die Band „Indeed“, lustige Stimmung herrschte in den Bars.

Die Ballonfahrer Doris Schober, Andra Pribil, Ulli und Thomas Mick, Martina Gurschl, Andrea und Jürgen Hofstötter, Petra Lipp, Fritz Eigenschink und Andreas Kraus gewannen mit ihrer grandiosen Kostümierung nun schon zum vierten Mal in Folge bei der Maskenprämierung. Zweiter wurden die Nasa-Astronauten.

Tolle Preise gab es auch bei der Tombola und der Verlosung: Karl Ferstl überreichte den Hauptpreis, eine Reise nach Minimundus, an Matthias Hagl. Danach erheiterten die Tulbinger Senioren bei der Mitternachtseinlage.