118 Traktoren beim 10. Treffen der Oldtimer in Freundorf

Erstellt am 21. Juni 2022 | 15:36
Lesezeit: 2 Min
Preise gab es für präzises Schätzen und in vier Kategorien für die Oldtimer-Fahrer in Freundorf (Gemeinde Judenau-Baumgarten).
Werbung
Anzeige

Der Ort zeigte sich vergangenes Wochenende in Feierlaune. Auf das Feuerwehrfest folgte das Dorffest, organisiert von Bauernbund und Dorfgemeinschaft.

Kurios, mit drei Erstplatzierten, endete dabei ein Schätzspiel mit schönen Preisen von Firmen, Gasthäusern und Landwirten aus der Umgebung. Bei 3.838 Bohnen in einem Glasbehälter kamen die Schätzmeister plus/minus elf an diese Zahl heran.

Höhepunkt des Tages war natürlich das zehnte Oldtimertraktortreffen der Auberger Oldtimerfreunde, zu dem der „Mochatschek“ (Eigendefinition!) Karl Berger, 118 Teilnehmer begrüßen konnte.

Der Wienerwald Club wurde als Verein mit den meisten teilnehmenden Fahrzeugen ausgezeichnet und Klemens Wild vom Wienerwald Club für den ältesten Traktor, einen Steyr 180 Baujahr 1947.

Werbung