Radfahrer ohne Helm bei Sturz in Tulln schwer verletzt. Ein 49-Jähriger ist am Dienstag gegen Mittag mit einem Rennrad auf dem Treppelweg an der Donau in Tulln zum Sturz gekommen.

Von APA, Redaktion und Redaktion noen.at. Erstellt am 02. Juni 2020 (17:15)
Shutterstock/Rob Byron

Er trug laut Polizei keinen Helm und wurde schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber ins Unfallkrankenhaus Meidling geflogen.