Das Hilfswerk Atzenbrugg freut sich über neue Autos. Stolz wurden die beiden Fahrzeuge vor der Kirche präsentiert und von Dechant Gregor Slonka gesegnet.

Von Gabi Gröbl. Erstellt am 13. August 2019 (09:36)

Die Marktgemeinde Judenau-Baumgarten wird seit Jänner 2019 vom Hilfswerk Atzenbrugg betreut. Zwei neue Dienstautos wurden angeschafft, um die Betreuung der Klienten in den insgesamt sieben zugeordneten Gemeinden zu gewährleisten.

Alles über die Feier lesen sie in der aktuellen NÖN.