Feuerwehren waren die ganze Nacht im Einsatz

Erstellt am 14. Jänner 2023 | 10:25
Lesezeit: 2 Min
Die Löscharbeiten beim Brand der drei Lagerhallen in der Katastralgemeinde Spital dauerten am Samstag weiter an.
Werbung

Der Großbrand auf dem Betriebsgelände verlangte den Feuerwehrleuten am Samstag weiterhin vollen Einsatz ab. "Die Löscharbeiten gingen die ganze Nacht durch. Die Feuerwehren wurden bereits von anderen Wehren abgelöst. Es wurde ein Schichtdienst eingerichtet", berichtet Stefan Öllerer vom Bezirksfeuerwehrkommando Tulln.

Samstagfrüh gegen 7 Uhr trat bereits die dritte Partie ihren Dienst an, auch sie werde sicher bis in die Mittagsstunden tätig sein. Weiterhin ungeklärt ist die Brandursache. Die Brandermittler können aus Sicherheitsgründen erst am Sonntag mit der Untersuchung beginnen. Die Bilder zu diesem Artikel entstanden in der Einsatznacht bis in die frühen Morgenstunden.

Werbung