Zwentendorf: Maifeier und Viktor-Adler-Plakette . Die Maifeier – feierlich vom Musikverein Königstetten umrahmt – stand heuer unter dem Motto 100 Jahre SPÖ Zwentendorf.

Von Maria Knöpfl. Erstellt am 08. Mai 2019 (07:55)

Bürgermeisterin Marion Török begrüßte die zahlreichen Gäste und Hermann Kühtreiber hielt einen Rückblick auf das Jahr 1919, mit dem Beschluss, den 1. Mai als allgemeinen Ruhe- und Feiertag einzuführen sowie der Gründung der Bezirksorganisationen der SPÖ.

Zur Maifeier in Zwentendorf kamen Gäste aus dem ganzen Bezirk, an der Spitze  Landeshauptfraustellvertreter Franz Schnabl, Bundesrat Doris Hahn, Hermann Haneder, Brigitte Adler, Karl Hava, Peter Barnert, Helmut Cerwenka, Rene Strametz, Erwin Hofmann, Heimo Stopper und Günther Franz.