Fußgängerin starb nach Verkehrsunfall. Einen tödlichen Ausgang hat ein Verkehrsunfall für eine betagte Fußgängerin genommen.

Erstellt am 12. Dezember 2010 (09:40)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rettung Notarzt Unfall
NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Die 82-Jährige hatte laut Sicherheitsdirektion am Samstagnachmittag in Bärndorf (Gemeinde Zwentendorf) die Straße überqueren wollen, rutschte aber auf einer Eiskruste aus und stürzte mit dem Kopf voran gegen die rechte Seite eines vorbeifahrenden Pkw, der von einem 46-Jährigen gelenkt wurde.

"144 - Notruf " entsandte ein Rettungs- und Notarztwagenteam. Die Frau wurde am Unfallort reanimiert und ins Krankenhaus Tulln gebracht, wo sie jedoch ihren schweren Verletzungen erlag.