Musikschule Region Wagram: Neuer Anmelderekord für Bläserklasse

Marktgemeinde unterstützt Musikschule Region Wagram beim Instrumentenankauf.

Erstellt am 23. November 2021 | 06:06
440_0008_8229408_tul46_ms_grawoe_blaeserklasse1_ms_regio.jpg
Bürgermeister und Verbandsobmann Alfred Riedl mit Volksschuldirektor Jürgen Duffek sowie Musikschulleiter Markus Holzer mit dessen Team mit den musikbegeisterten Kindern der Volksschule Grafenwörth.
Foto: Musikschule Region Wagram

Musikschulleiter Markus Holzer und Volksschuldirektor Jürgen Duffek freuen sich über 23 Anmeldungen für die Bläserklasse in der örtlichen Volksschule. Das ist Anmelderekord im Schuljahr 2021/22. Bürgermeister Alfred Riedl hat seitens der Gemeinde für die wichtige Unterstützung beim Instrumentenankauf gesorgt.

Diese Unterrichtform wird seit mehreren Jahren in Zusammenarbeit mit der Musikschule Region Wagram durchgeführt. Gestartet wurde zu Schulbeginn mit einem wöchentlichen Instrumentenkarussell, in welchem jedes Kind sechs verschiedene Blasinstrumente ausprobieren durfte.

Anzeige

So konnte für jedes junge Talent nach sechs Wochen das jeweilige Lieblingsinstrument gefunden werden. Dieses Instrument durften die musikbegeisterten Kids nach den Herbstferien mit nach Hause nehmen. Seit Anfang November wird in der Bläserklasse im Rahmen des Unterrichts und zuhause fleißig geprobt.

Katharina Becker betreut seitens der Volksschule Grafenwörth das Projekt, dazu vier Pädagogen der Musikschule.

Der Ankauf der Instrumente erfolgte über die Marktgemeinde Grafenwörth.