Suchaktion in Donau nahm tragisches Ende. ​​​​​​​Es wurde eine in der Donau treibende Person gemeldet. Da die Angaben zur Örtlichkeit sehr vage waren, erstreckte sich der Einsatzbereich stromabwärts von Tulln über mehrere Kilometer.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 09. Februar 2021 (06:40)

Vom Ufer aus und mit Booten suchten die Wasserrettung und mehrere Feuerwehren aus Tulln und der Umgebung nach der vermissten Person. Der Notarzthubschrauber C9 mit Feuerwehrtauchern aus Wien unterstütze die Einsatzkräfte aus der Luft.

Schließlich fand die Besatzung des Hubschraubers die Person in Ufernähe auf Höhe der Firma Gerocret (Gemeindegrenze Langenlebarn/Muckendorf). Sie ließen zur Rettung Taucher in die Donau, welche die Person leider nur noch tot bergen konnten. Für die Dauer des Einsatzes wurde von der Feuerwehr Tulln eine Einsatzleitung beim Yachthafen Tulln aufgebaut. Nach einer Stunde war der fordernde Einsatz beendet.

 

Diese Krisentelefone & Notrufnummern stehen Personen mit Suizidgedanken, Personen, die sich diesbezüglich Sorgen um andere machen und Personen, die ihnen nahestehende Menschen durch Suizid verloren haben, rund um die Uhr zur Verfügung:

Telefonseelsorge
Tel.: 142 (Notruf), täglich 0–24 Uhr
Telefon-, E-Mail- und Chat-Beratung für Menschen in schwierigen Lebenssituationen oder Krisenzeiten.
Online unter www.telefonseelsorge.at

Niederösterreichisches Krisentelefon
Tel.: 0800 202016, täglich 0–24 Uhr
Psychosoziale Beratung für Menschen in schwierigen Lebenssituationen.
Online unter www.noe.gv.at

Polizei
Tel.: 133
Gefahrenabwehr und Prävention bei Selbst- und Fremdgefährdung
Online unter www.polizei.gv.at.  

Rettung – Österreichisches Rotes Kreuz
Tel.: 144
Rettung und Krankentransport
Online unter www.roteskreuz.at.  

Männernotruf
Tel.: 0800 246 247
Der Männernotruf bietet Männern in Krisen- und Gewaltsituationen österreichweit rund um die Uhr eine erste Ansprechstelle.
Online unter www.maennernotruf.at

Kinder- und Jugendliche
Die Website bittelebe richtet sich gezielt an Kinder und Jugendliche.
Online unter 
bittelebe.at.