Rummel und Schmankerl rund ums Zelt in Sieghartskirchen. Das Volksfest des Sportverein Sieghartskirchen ging bei Sonnenschein, mit guter Unterhaltung und vielen Tombolapreisen über die Bühne.

Von Gabi Gröbl. Erstellt am 13. August 2019 (09:48)

Viel zu laufen hatten die SVS-Mitglieder und ihre Helfer im täglich voll besetzten Festzelt. Vor dem Zelt amüsierten sich die Kinder und Jugendlichen bei den Schaustellern, dem Ringelspiel, Tagada und Autodrom.

Mehr zum Fest lesen Sie in der aktuellen NÖN.