Innovative IT aus Tulln. Nationale und internationale Unternehmen setzen auf das Know-how sowie die IT-Revolutionen eines Tullner Hightech-Unternehmens.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 13. April 2021 (17:32)
Gemeinsam der Gegenwart immer einen Schritt voraus: Jochen Danninger, Lukas Sobotka, David Salzgeber, Lukas Reutterer, Stefan Chalupa und Elisabeth Lukas-Salzgeber
Imre Antal

Salzgeber GmbH mit Sitz in Tulln, Wien und München ist seit 1996 ein innovativer Dienstleister für Informationstechnologie mit den Schwerpunkten Planung und Realisierung von IT- und Sicherheits-Lösungen, die auf modernster Technologie aufbauen. Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger konnte sich gemeinsam mit NÖBEG-Geschäftsführer Stefan Chalupa von der Technik-Vielfalt des Unternehmens überzeugen.

Dass die Entwicklung der IT noch lange nicht vorbei ist, zeigen die Anforderungen, die täglich an das Hightech-Unternehmen gestellt werden. Mit dem Wissen von heute die IT-Systeme der Zukunft zu planen und zu realisieren, ist die Aufgabe von Geschäftsführer David Salzgeber und seinem Technikerteam.

Solche Betriebe sind Stützen des Wirtschaftsstandortes Niederösterreich.“ Landesrat Jochen Danninger

So wurde etwa im ersten Corona-Lockdown 2020 der „Waterguard pro“ als digitaler Bademeister in Big Data, Künstliche Intelligenz und DeepLearning zur Abstandswahrung in Bädern entwickelt. Zum Einsatz kommt dieser im Hallenbad Tulln, im Stadionbad und im Stadthallenbad in Wien. David Salzgeber ist zudem auch als technologischer Berater für das niederösterreichische Haus der Digitalisierung tätig.

„Betriebe wie die Salzgeber GmbH sind Stützen des Wirtschaftsstandortes Niederösterreich“, so Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger.

Das Digitalisierungsprojekt in der Wiener Staatsoper startete im Vorjahr, und „Salzgeber IT -Revolution“ steuerte Komponenten für intelligente Stromverteilung bei.

„Die Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und zukunftsweisende Technologien einzusetzen ist unser Antrieb. Nur so können wir der Gegenwart immer einen technischen Schritt voraus sein“, betont Daniel Salzgeber.

Die NÖBEG unterstützt Unternehmen dabei mit dem NÖ Beteiligungsmodell.